Kasimir

Geboren im Januar 2019

Leukose-negativ

Farbe: Seal-Point

Rasse: Hl. Birma x Neva Masquarade Mischling

Kasimir ist ebenfalls ein Sohn von unserem verstorbenen Kenny, seine Mutter ist aber eine reinrassige Heilige Birma-Kätzin. Wir hatten das Glück dass Kenny vor seinem Tod noch Indra gedeckt hatte. Und so konnten wir aus diesem Wurf einen Kater übernehmen, welcher nicht verwandt mit unseren Kätzinnen ist aber dennoch an unseren Kenny erinnert. 

Kasimir ist nicht so gross wie Caruso und auch etwas schmaler gebaut. Somit haben wir mit ihm auch einen Deckkater für etwas kleinere und zarter gebaute Kätzinnen.

Er ist zuhause extrem anhänglich, schmust mit uns so oft er kann und liegt jede Nacht auf unserem Bett. Draussen ist er ebenso gerne wie Zarah, bleibt aber wie sie immer in der Nähe des Hauses. Damit er nicht wie sein Vater tagelange Streifgänge unternimmt haben wir ihm das Heimkommen sehr gründlich beigebracht. 

Fremden Personen gegenüber ist er nicht ganz so offen wie Caruso, lässt sich aber auch von jedem Besucher kraulen. 

Im zarten Alter von 11 Monaten hat er das erste Mal gedeckt und mittlerweile hat er viel Übung darin. Er ist inzwischen vielfacher Vater, seine Kinder sind alle so anhänglich und schmusig wie er selbst. 

Unsere Kätzinnen deckt er jeweils gleich im Haus, fremde Kätzinnen besuchen ihn in unserem Katerzimmer.

 Er ist an rolligen Damen sehr interessiert und deckt zuverlässig. Wenn ihn aber eine Dame anzickt kann er sich sehr gut wehren

Kasimir steht rolligen Kätzinnen zum Decken zur Verfügung!

MIttlerweile ist er 2 1/2 Jahre alt und sehr selbstbewusst

Im Alter von 9 Monaten auf unserem Katzenbaum

Mit 2 Jahren bezog er eine Puzzle-Schachtel und wollte einfach nicht mehr raus ;-)