Caruso

Geboren im Februar 2018

Leukose-negativ

Farbe: Chocolate-Point

Rasse: Hl. Birma x Neva Masquarade x Ragdoll Mischling

Caruso ist ein Sohn von Kenny (verstorben am 23. Februar 2019) und Tinkabell. Er war immer der ruhigste im Wurf und im neuen Zuhause verwandelte er sich in einen wahren Schatz.

Er ist ein relativ grosser Kater, etwas grösser als sein Vater es war, und besitzt ein wunderschönes, dichtes Fell. Dank der guten Pflege seiner Besitzer ist sein Haar seidenweich und knotenfrei.

Er begrüsst Besucher freudig wie man es sich sonst nur von Hunden gewohnt ist. Manchmal ist er fast ein wenig aufdringlich, holt sich bei jedem Streicheleinheiten ab und ist enorm anhänglich. Seine Mitbewohnerin Selina (europäische Hauskatze) nervt er manchmal mit seinem Spieltrieb, aber sonst verträgt er sich sehr gut mit ihr.

Zum Decken wird er jeweils in unser Katerzimmer gebracht. Da er bei uns aufgewachsen ist und das Zimmer seit seiner Kindheit kennt fühlt er sich darin sehr wohl und freut sich immer bei uns zu sein. Zu den Damen ist er nicht aufdringlich und sehr sanft, wenn die Kätzin aber deckbereit ist zögert er keine Sekunde. Mittlerweile ist er vielfacher Vater in weiten Teilen der Schweiz und deckt sehr zuverlässig.

Caruso steht rolligen Kätzinnen zum Decken zur Verfügung!

Hier noch bei uns zuhause - vor seinem Umzug ins neue Heim

Bei der neuen Familie als Teenager und im Alter von zwei Jahren

Mit 3 Jahren bei uns im Katerzimmer